Gültigkeit Ihres Museumspasses in Zeiten von COVID-19

Da sämtliche Museen aufgrund der vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen gegen Covid-19 seit Mitte März 2020 geschlossen sind, kann der Schweizer Museumspass leider auch nicht für Museumsbesuche genutzt werden.

Mit dem geplanten Lockup vom 11. Mai 2020 besteht die Hoffnung, dass mindestens ein grösserer Teil unserer Museen ihren Betrieb wieder langsam aufnehmen werden. Bei einigen wird dies aus den unterschiedlichsten Gründen (noch) nicht möglich sein. Unsere kleine, unabhängige Stiftung finanziert sich zum grössten Teil über den Verkauf von Museumspässen. Dieser musste aus bekannten Gründen eingestellt werden. Zurzeit generieren wir wie so viele andere Betriebe keine Einnahmen. Die laufenden Kosten bleiben jedoch bestehen. Zudem fliessen über 9 von 10 Franken unserer Einnahmen an die Museen. Bei einigen Museen sind wir eine wichtige Einnahmequelle.

Es ist uns bewusst, dass durch die Museums-Schliessungen eine beträchtliche Anzahl Tage Ihrer erworbenen Leistung mit dem Museumspass nicht erbracht werden können. Aus den oben genannten Gründen können wir Ihnen leider nicht die gesamte Zeit bis zur Wiedereröffnung der Museen auf Ihren Museumspass gutschreiben.

Wir bitten Sie um Ihre Hilfe und hoffen auf Ihr wohlwollendes Verständnis und Ihre Solidarität.

Wir bieten Ihnen folgende zwei Möglichkeiten an:

1. Verzichten Sie auf eine Zeit-Gutschrift (Verlängerung) Ihres Museumspasses im Sinne einer Spende an die Stiftung Schweizer Museumspass. Sie unterstützen so vor allem indirekt die Museen in dieser schwierigen Zeit.
 
2. Fordern Sie für die Zeit des Lockdowns maximal 1 Monat zurück. In diesem Fall verlängern wir die Gültigkeit Ihres Museumspasses um maximal 1 Monat. Verlängerungen können bis spätestens 30. Juni 2020 eingereicht werden. Sollten Sie bis zum 30.6.2020 das untenstehende Formular nicht ausgefüllt und mitsamt Ihrem Museumspass an uns eingeschickt haben, gehen wir von einer stillschweigenden, indirekten Spende (wie unter Punkt 1 beschrieben) aus und danken Ihnen schon jetzt herzliche für Ihre geschätzte Unterstützung.

 

Bitte gehen Sie für einen Antrag auf Verlängerung Ihres Museumspasses wie folgt vor:

Bitte senden Sie den Museumspass am besten mit dem ausgedruckten Antragsformular (Formular ausfüllen und über den Webbrowser ausdrucken) an uns ein. Sobald der Museumspass bei uns eingetroffen ist, werden wir innerhalb weniger Tage (maximal 5 Arbeitstage) die Verlängerung verarbeiten. Verlängerungen von Museumspässen können nur über die Geschäftsstelle verarbeitet werden (keine externen Verkaufsstellen).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter 044 271 41 41 oder über info@museumspass.ch gerne zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Museums-Besuch unbedingt direkt über die Museums-Website zu den Besuchs-Modalitäten und Öffnungszeiten. Einige Museen werden möglichweise Reservationen einführen müssen oder können nur zu bestimmten Zeiten besucht werden (Risikogruppen).