Schweizer Museums Marketing-Tag

BERNEXPO

Warum?
Den Museen Wege aufzeigen, wie man sich mit einer schlauen Strategie, wenig Aufwand und einfachen Mitteln besser positionieren kann.

Für wen?
Der Museums-Marketing-Tag richtet sich vor allem an kleine und mittlere Museen, die über keine Marketing-Abteilung verfügen.

Nach allen Regeln der Kunst
Museen sind heutzutage längst keine Institutionen der Beständigkeit mehr. Sie müssen sich vermehrt der Konkurrenz im Freizeitmarkt stellen. Dabei ist der Stellenwert der Museen in der heutigen Gesellschaft unbestritten. Aber schon länger geht es bei einem Museumsbesuch nicht einfach nur um Bildung und die Vermittlung, sondern vermehrt auch um das Gesamterlebnis. Und so unliebsam es klingen mag: Der Museumsbesuch beginnt im Netz.

Wir möchten mit dem Museums-Marketing-Tag den kleinen und mittelgrossen Museen aufzeigen, wie sie mit verhältnismässig geringem Aufwand Vorhandenes optimieren und ihr Marketing kostengünstig ausbauen können.

Von Jürg Schmid, über Stephanie Günzler bis Tanja Hermann sind ausgewiesene Profis am Start. Auch einige unserer Museumspass-Ambassadoren sind zum Panel Social Media und Digital Communication eingeladen.
Jasminko Halilovic hat seine erste Firma mit gerademal 16 Jahren gegründet. Sein Projekt ein Buch über die Kindheit während des Bosnien-Krieges zu veröffentlichen, mündete in ein international preisgekröntes Museum. Und alles begann mit einer Idee und einem Facebook-Post.

Wir freuen uns jetzt schon auf diesen spannenden Tag!

STIFTUNG SCHWEIZER MUSEUMSPASS

 

> Programm

> die Profis

> Website Check

> Anmeldung / Tickets

> Informationen und Anfahrt

> Download Flyer

 

Preise:
CHF 140.00 für Mitglieder VMS
CHF 180.00 für Nicht-Mitglieder VMS

Im Preis inbegriffen:
Website-Check für die ersten 50 Anmeldungen,
Cultura-Suisse Eintritt an allen 3 Messetagen,
Kaffeepausen

 

Organisatoren und Sponsoren: